Marinierte Roastbeefscheiben

  3 Lauchzwiebeln
  2 Möhren, mittelgross
  4tb Balsam-Essig
   Salz
   Pfeffer, bunt
  0.5ts Zucker
  2tb Öl
  1tb Meerrettich, gerieben (aus dem Glas)
  8 Roastbeefaufschnitt-Scheiben
  1 Töpf. Schnittlauch



Zubereitung:
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Möhren
schälen, waschen und würfeln.

Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl und Meerrettich
unterschlagen. Je 2 Scheiben Roastbeef auf einem Teller anrichten und
mit der Sosse marinieren.

Die Möhren und Lauchzwiebeln darauf verteilen. Den Schnittlauch
waschen, in längere Röllchen schneiden und darüberstreuen.

Info: Pro Portion ca. 540 Joule/130 Kalorien


Erfasser: Joachim

Datum: 22.03.1995

Stichworte: Beilage, Leicht, Pikant, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heidschnuckenkeule mit Rosmarin
Am Vortag Knoblauchzehen schälen, Rosmarin fein hacken. 1 Knoblauchzehe durch die Presse drücken und mit Zitronensaft, e ...
Heilbutt an buntem Gemüse
Zubereitung: Den schwarzen Heilbutt häuten, würzen, mehlieren, in Olivenöl anbraten und mit einer Butterflocke nachbrate ...
Heilbutt auf Buttergemüse
1. Die Möhren schälen und in sehr dünne Julienne-Streifen schneiden. Kohlrabi schälen, schöne Blätter beiseite legen. Ko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe