Marinierte Schweinerippchen

  8 Dicke Schweinerippchen
  2tb Mittelscharfer Senf
  0.25l Helles Bier Salz und Pfeffer
  0.125l Wasser zum Begiessen
  1 Zweig Rosmarin
  750g Lauch
  670ml Eingelegter Kürbis Glas
  1tb Senfkörner



Zubereitung:
Fleisch dünn mit Senf bestreichen. In eine Schale legen und vorsichtig mit
dem Bier begiessen. Rippchen ca. 1 Stunde darin ziehen lassen.
Zwischendurch einmal wenden.

Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer
bestreuen. Rippchen in eine feuerfeste Form in den Backofen legen und bei
200 GradC ca. 1 Stunde braten. Nach und nach mit Marinade und Wasser
begiessen.

Rosmarinnadeln abzupfen, Lauch in dicke Ringe schneiden. Kürbis in einem
Sieb abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen. Rosmarin, Lauch und Kürbis
ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Etwas Kürbissud
zufügen und Senfkörner darüberstreuen. Gemüse nach Belieben mit Salz
und Pfeffer etwas nachwürzen und zusammen mit den Rippchen servieren.

Brot dazureichen.

* Quelle: Absender: Karin Schmidt 2:2456/440.25 5.07.94

Erfasser:

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Fleisch, Schwein, Kürbis, Marinade, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkrautsuppe
Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Schweinemett dazugeben und ...
Sauerkrautsuppe
Die Menge reicht u.U. nicht für Personen. Das Sauerkraut zerpflücken. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den ...
Sauerkrautsuppe
Für die Brühe die gewaschenen Knochen, das zerkleinerte Suppengrün, Gewürze mit kaltem Wasser zum Kochen bringen, auf 1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe