Bechamelkartoffeln

  30g durchw. Speck
  1 Zwiebel
  0.125l Milch
  0.125l Sahne
  0.125l Brühe (Instant)
  20g Mehl
  20g Margarine
  500g gekochte Pellkartoffeln
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Speck und Zwiebeln fein würfeln, mit Milch, Sahne und Brühe in eine
Auflaufform geben. Mehl und Margarine verknoten, in kleinen Klösschen
in die Flüssigkeit setzen. Die Auflaufform mit Deckel ins
Mikrowellengerät stellen, 7-8 Minuten mit 600 Watt Leistung.
Kartoffeln pellen, in dünne Scheiben schneiden, unter die Sauce heben,
mit Salz und Pfeffer würzen, weitere 5-6 Minuten mit 600 Watt im
Mikrowellengerät erwärmen.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : 1336 kcal
: : 5597 kJoule
:Eiweiß : 23 Gramm
:Fett : 78 Gramm
:Kohlenhydrate : 125 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmspinat mit Kräutern
Schmeckt als Beilage; oder als Sauce zu Fischfilet. Spinat putzen, waschen und trocknen und die Stiele entfernen. Den S ...
Ratatouille a la Nicoise nach Biolek
Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, Haut abziehen und die grünen Strünke am Stielansatz entfernen, das Fruc ...
Rehbraten mit Serviettenknödel und Rotkraut
Rehbraten (ca. 1 - 1,5 kg) rundum mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz würzen. In einer Kasserolle Öl erhitzen, Fleisch dari ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe