Marinierter Wolfsbarsch mit Knoblauch und Zitrone

  2 Zitronen
  8 Knoblauchzehen
  1bn Glattblättrige Petersilie
   Salz
   Piripiri; oder
   Cayennepfeffer
  4md Wolfsbarsche
  4tb Olivenöl
 
Nach Einer Rubrik Von:  Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 36/99 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Zitronen auspressen und den Saft in ein Schüsselchen geben. Den
Knoblauch schälen und grob hacken. Die Petersilie ebenfalls grob
hacken. Beides zum Zitronensaft geben und alles mit Salz sowie Piripiri
oder Cayennepfeffer pikant würzen.

Die Fische wenn nötig schuppen und ausnehmen. Unter kaltem Wasser
spülen und mit Küchenpapier innen und aussen trockentupfen. In eine
Platte geben. Die Fische innen und aussen mit Marinade bestreichen.
Im Kühlschrank während mindestens 2 Stunden marinieren.

Die Fische gut abtropfen lassen; zurückgebliebene Marinade beiseite
stellen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Fische darin
beidseitig während 15 bis 20 Minuten nicht zu heiss braten. Am Schluss
die Marinade beifügen und einmal aufkochen. Den Fisch anrichten und
mit Bratenjus beträufeln.

Tip: Auf die gleiche Weise können auch Riesencrevetten zubereitet
werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Scampi mit Estragon
Die Scampi in heissem Wasser waschen, der Länge nach in ihrer Schale halbieren und in eine feuerfeste Form legen. Das Sc ...
Gebackene Scampi mit Estragon
Die Scampi in heissem Wasser waschen, der Länge nach in ihrer Schale halbieren und in eine feuerfeste Form legen. Das Sc ...
Gebackene Scampi-Praline auf Vanillezwiebeln
* Teigblätter auftauen lassen. * Backofen auf 120 Grad Celsius (Umluft 90 Grad Celsius) vorheizen. * Scampi schälen, län ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe