Béchamelsauce

  2tb Butter,
  2tb Mehl,
  1.25l Milch oder Geflügelfond oder Gemüsefond,
  1sm Zwiebel,
  1 Lorbeerblatt,
  2 Nelken,
   Salz,
   Muskatnuss



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

In der heissen Butter das Mehl hellbraun anschwitzen, unter ständigem
Rühren mit dem Schneebesen mit der Flüssigkeit ablöschen und zum
Kochen bringen. Die Zwiebel mit den Nelken und dem Lorbeerblatt spicken
und in die Sauce geben. Auf kleinster Hitze ca. 15 Minuten köcheln
lassen. Die Zwiebel entfernen. Die Sauce mit Salz und Muskatnuss
abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Samosas mit Tomaten-Raita
Für den Teig das Mehl sieben, mit dem Salz mischen und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Das Öl und die Hälfte des W ...
Sarde in saòr
Die Zwiebeln halbieren in feine Streifen, den Knoblauch in Scheiben schneiden. Beides in 4 EL Olivenöl anschwitzen. Zuck ...
Sardellenbutter
Die Sardellen durch ein feines Haarsieb streichen. Die Eidotter mit der Gabel zerdrücken. Beides gründlich mit der w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe