Becherkuchen

  2cn Sahne (a 200 g)
  1cn Zucker
  4 Eier
  1cn Vanillezucker
  2cn Mehl
  1cn Backpulver
  1 Schuß Salz
 
Außerdem: 125g Butter
  1cn Zucker
  4tb Milch
  200g Gehobelte Mandeln
 
Erfasst Am 06.07.98:  Ilka Spiess Schwarzwälder Bote Selbstgebackene Kuche



Zubereitung:
Die erstgenannten Zutaten miteinander verrühren. Den Teig auf ein
gefettetes Backblech streichen. Backzeit: 15 Min. bei 175Grad mittlere
Schiene

Butter zerlassen und mit den übrigen Zutaten mischen. Die
Masse auf den Kuchen streichen. Backzeit: weitere 10 Min. bei 175 Grad
obere Schiene.

Tip/Serviervorschlag: Der Kuchen schmeckt am besten frisch, gleich
nach dem Abkühlen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die "tarte au vin cuit"
(*) 26 cm-Form. Teig ausrollen, die gebutterte und bemehlte Form damit auskleiden, mit einer Gabel einstechen. Boden mi ...
Die besten Amaretti
Die gemahlenen Mandeln mit dem Zucker (1) im Cutter nochmals fein mahlen; die Masse soll zu klumpen beginnen (*). Das E ...
Die Eier von Satan
In eine Schüssel geben, Butter einrühren, gemahlene Nüsse zugeben und den Teig verkneten. Augenballgrosse Stücke vom Tei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe