Becherkuchen

  2cn Sahne (a 200 g)
  1cn Zucker
  4 Eier
  1cn Vanillezucker
  2cn Mehl
  1cn Backpulver
  1 Schuß Salz
 
Außerdem: 125g Butter
  1cn Zucker
  4tb Milch
  200g Gehobelte Mandeln
 
Erfasst Am 06.07.98:  Ilka Spiess Schwarzwälder Bote Selbstgebackene Kuche



Zubereitung:
Die erstgenannten Zutaten miteinander verrühren. Den Teig auf ein
gefettetes Backblech streichen. Backzeit: 15 Min. bei 175Grad mittlere
Schiene

Butter zerlassen und mit den übrigen Zutaten mischen. Die
Masse auf den Kuchen streichen. Backzeit: weitere 10 Min. bei 175 Grad
obere Schiene.

Tip/Serviervorschlag: Der Kuchen schmeckt am besten frisch, gleich
nach dem Abkühlen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sächsischer Rosinenstollen
Alle Zutaten zimmerwarm werden lassen, Rosinen mit etwas Rum durchziehen lassen. Hefeteig ansetzen und nach dem Gehen gu ...
Safari-Pizza
(*) Für 2 Bleche, 8-10 Personen Für den Teig das Mehl in eine sehr grosse Schüssel geben und von Hand eine Mulde ins Me ...
Safranbrot
Safran für 5 Minuten in heisses Wasser legen. Milch erhitzen. Falls Trockenhefe: etwas vom Milch beiseitegeben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe