Märkischer Topf mit Rindfleisch

  250g Teltower Rübchen
  250g Karotten
  250g Rettich
  60g Butter
  20g Zucker
  100ml Hühnerbrühe
  400g Steinpilze
  2 Schalotten
  2 Rinderlendespitzen (evtl. mehr)
  4tb Keimöl
  1tb Mehl
  200ml Saure Sahne
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Rübchen, Möhren und Rettich putzen, halbieren, die Hälfte der Butter
mit Brühe auffüllen, 20 Minuten garziehen lassen. Pilze putzen, grob
zerkleinern, Schalotten würfeln, in Butter anbraten, Pilze zugeben und
würzen, 5 Minuten kochen lassen, Zwiebelscheiben drauflegen,
warmstellen. Rinderwürfel in heissem Öl kross anbraten, mit Salz und
Pfeffer würzen, kurz garen, mehlieren, mit Rübchenfond aufgiessen.

Saure Sahne zugeben, kurz aufkochen, Rübchen und Steinpilze
hinzugeben. Kräftig abschmecken. Dazu Kürbiskartoffelbrei servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hämmchen
Das richtige Hämmchen, so wie es die Kölner zubereiten hat einige wichtige Merkmale, die es zu befolgen gilt: Ein Hämmch ...
Hamme im Brotteig
Hamme in Wasser bei einer Temperatur von 70-80oC ca. 2,5 - 3 Std. leicht ziehen lassen. Im Sud erkalten lassen, die Hamm ...
Hammelfleisch mit Kohl (*)
(*) F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe