Markklößchen

  30g Rindermark
  30g Butter
  2sm Eier
  125g Weißbrot ohne Rinde
  1 geh. TL feingehackte Zwiebel
  1 geh. TL feingehackte Petersilie
   Salz
   Muskatnuß
  1.75l Rinderbrühe



Zubereitung:
Weissbrot in etwas heisser Milch einweichen, ausdrücken und
zerkleinern.
Rindermark und Butter cremig schlagen. Eier gut unterrühren. Das
Weissbrot dazugeben. Zwiebel, Petersilie, Salz und Muskatnuss
untermengen. Aus der Masse kleine, runde Klösschen formen. Diese in
die kochende Brühe legen und ca. 20 bis 30 Minuten simmern lassen. Die
Klösschen können als Einlage in Suppen, zu gepökeltem Fleisch oder
auch zu Salat gereicht werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsse Weissweinsuppe
Den Wein und die Gewürze in einem Topf aufkochen, mit in Wasser oder Wein angerührten Kartoffelmelh binden und nochm ...
Süsse Zucchiniblüten
1. Die Erdbeeren kalt abspülen, abtropfen lassen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Puderzucker mit dem Zitron ...
Süssen Senf zu kochen + Eine andere Art
Dieses Rezept stammt aus einem sehr alten Kochbuch, in dem teilweise sehr alte Gewichte erwähnt werden. Sollte jemand di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe