Marokkanische Poularde mit Zitrone

  1 Poularde; in 6 Teilen
  2 Hühnerlebern
  6 Knoblauchzehen
  2tb Salz; (1)
  1 geh. TL Ingwerpulver
  4pn Pfeffer frisch zerstossen
  1 Salzig eingelegte Zitrone
  6pn Safranpuder
  4tb Erdnussöl
  6 Korianderzweiglein
  450ml Wasser
  1sm Zwiebel; auf Rohkostraffel gerieben
  250g Kalamata-Oliven; entsteint
 
REF:  Rubrik von Michael Merz Werner Martin
   Verm. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Huhn in Salzwasser waschen. 2/3 der Knoblauchzehen mit Salz (1)
zerstossen. Fleisch zuerst damit einreiben, dann kalt abspülen.
Trocknen.

Knoblauchrest, Ingwer, Salz und Pfeffer mit Fleisch der Zitrone mixen.
Öl zugeben, in Huhn und Lebern reiben. Eine Nacht ziehen lassen.

Fleisch, Lebern und Saucenrest mit Safran, Zwiebelpüree, Koriander und
Wasser in Pfanne aufkochen. Fleisch 30 Minuten lang begiessen.
Lebern in Sauce zerstossen, Oliven und zerteilte Zitronenschale
unterrühren.

Nach 15 Minuten Fleisch in 200 Grad heissem Backofen anbräunen.
Sauce auf etwa 75 ml reduzieren. Korianderzweige entfernen und über
Fleisch anrichten. Auftragen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Huhn in Buttersauce - Murgh Makhani (Dehli)
Zuerst die Marinade vorbereiten. Dafür den Joghurt in ein Mulltuch geben und, über einer Schüssel aufgehängt, die Molke ...
Huhn in Erdnusssauce Jiao Zhi Ji Xiong
Zunächst hacken wir den Knoblauch und schneiden die Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Dann werden im Guo 2-3El Öl erhitz ...
Huhn in Folie gebacken
Das Huhn wird halbiert. Die Gewürze (Pfeffer, Majoran, Thymian, Basilikum) werden gemischt und das Innere des Huhnes dam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe