Maronen-Parfait

  4 Eigelb
  150g Zucker
  100ml Milch
  1 Vanilleschote
  500g Maronenpüree aus der Dose
  3tb Kirschwasser
  2 Eiweiss
  200g Schlagsahne
 
Ausserdem::  Mandelkrokant



Zubereitung:
1. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Die Milch mit dem ausgeschabten
Vanillemark aufkochen und unter Rühren zur Eimasse geben. Die Creme
unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie dick wird. Sie darf nicht
kochen! Die Creme erkalten lassen, Maronenpüree und Kirschwasser
unterrühren.

2. Eiweiss und Schlagsahne steifschlagen und unter die Creme rühren.
Die Masse in eine Form füllen und zugedeckt 6 Stunden tiefkühlen. Mit
einem Eisportionierer Kugeln abstechen und mit Mandelkrokant bestreut
servieren.

* Quelle: prima 11/95 gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Eis, Früchte, Alkohol, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karamelkörbchen
Einen gewölbten Schüsselboden oder eine Suppenkelle aussen mit Öl bepinseln. Den Zuckersirup zu hellem Karamel kochen un ...
Karamell-Birnen auf Maronenmousse
600 ml Wasser mit einer halben aufgeschlitzten und ausgekratzten Vanilleschote inklusive Mark und 200g Zucker aufkochen. ...
Karamellbonbons - Die Chemie des Zuckers (Info)
_Von Karamellen bis Toffees: Bonbons aus Karamell_ Karamell kommt ursprünglich aus dem mittelalterlichen Latein: cannam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe