Maronen-Selleriesuppe

  100g Selleriestreifen zum Garnieren
   Pflanzenöl zum Frittieren
  125g Butter
  400g Maronen, geschält
  80g Lauchringe
  10g Knoblauch
  150ml Weisswein
  500g Crème fraîche
  1l Brühe
  450g Selleriestreifen
   Zitronensaft
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
* 100 Gramm Selleriestreifen in heissem Öl goldgelb frittieren, auf
Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen.
* Die ganzen Maronen, Lauchringe und den zerdrückten Knoblauch in
Butter glasig dünsten.
* Mit Weisswein ablöschen und mit Brühe und Creme fraiche auffüllen.
* Selleriestreifen zugeben.
* Alles circa 20 Minuten köcheln lassen, bis Maronen und Sellerie
weich sind.
* Dann die Suppe mit einem Pürierstab durchmixen und mit Zitrone, Salz
und Pfeffer abschmecken.
* Suppe durch ein Haarsieb passieren.
* Vor dem Servieren noch einmal mit dem Pürierstab schaumig schlagen.
* Auf vorgewärmte Teller geben und mit dem frittierten Selleriestroh
garnieren.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20021021/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Basen-Suppe
Für die Gemüsebrühe das Wurzelgemüse und die Kräuter putzen und waschen und die Kräuter grob hacken. Gemüse ggf. abbürst ...
Kartoffelbaumkuchen mit mariniertem Orangenlachs
Butter mit dem Salz schaumig schlagen. Die Eigelbe unter ständigem Schlagen nach und nach beigeben. Die Kartoffeln durch ...
Kartoffel-Beignets
Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser gar lochen. Ausdämpfen lassen, druchpressen und mit 50 g Butter und 2 Eige ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe