Marzipanbrot mit Früchten

  50g Rosinen
  2tb Rum
  500g Rohmarzipan
   Puderzucker
  100g Zitronat
  100g Orangeat
  100g kandierte Kirschen
  50g getrocknete Aprikosen
  200g fertige Schokoladenglasur



Zubereitung:
Die Rosinen in dem Rum einweichen und abtropfen lassen. Das Rohmarzipan
eventuell mit dem Puderzucker geschmeidig kneten. Zitronat, Orangeat und
Kirschen grob hacken. Mit den in Rum eingeweichten Rosinen und den
kleingeschnittenen Aprikosen unter die Marzipanmasse kneten. Das Marzipan
zu einer Rolle formen. Auf ein Stück Alufolie geben. Die Schokoladenglasur
im Wasserbad schmelzen lassen und das Marzipanbrot rundherum damit
bestreichen und überziehen. In Alufolie wickeln und im Kühlschrank
aufbewahren.

Haltbarkeit: zwei Monate

** From: c.bluehm@link-f.comlink.de
Date: Fri, 27 Nov 1992 20:29:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 04.06.1993

Stichworte: ZER, Marzipan, Pralinen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebrannte Mandeln III
Zucker, Vanillezucker und Wasser auf 3, Automatik-Kochstelle 9 oder 12 zum Kochen bringen, Mandeln zugeben und unter ...
Gebrannte Schokoladecreme
Die Schokolade zerbröckeln und in einer Schüssel über siedendem Wasser schmelzen - die Schüssel soll das Wasser nicht be ...
Gebrannte Zimtmandeln
Die ungeschälten Mandeln in den warmen Backofen geben und ganz trocken werden lassen. Zucker mit Rosenwasser und Zim ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe