Marzipan-Pralinen

  400g Marzipanrohmasse
   Puderzucker, eventuell
 
Kuvertüre:: 600g Vollmilch, Zartbitter oder weiss
 
Gewürze::  Zimt
   Vanillemark
   Chili
   Cayennepfeffer
  1 Alkohol (Rum, Weinbrand oder Schnaps)



Zubereitung:
Marzipanrohmasse pur oder mit Puderzucker vermischt ausrollen. Mit
Backförmchen ausstechen oder in mundgerechte Würfel schneiden.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass kein Wasser in
die Kuvertüre tropft. Gewürze unterrühren. Die Kuvertüre abkühlen
bzw. temperieren mit der Lippenprobe.

Marzipanstücke in die Schokoladenmasse tauchen und auf Backpapier oder
ein Abtropfgitter setzen, zum Ankühlen in den Kühlschrank stellen.

http://www.wdr5.de/service/service_freizeit/257334.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maroni-Wandl
40 Minuten (ohne Kühl- und Stehzeiten), aufwändig Gelatine einweichen. Dotter mit Apfelsaft in einem Schneekessel über ...
Marroni-Cassata
(*) Für eine Rehrücken- oder Cakeform von etwa 2 Liter Inhalt, mit Klarsichtfolie auslegt. Sollte für 6 Personen ausreic ...
Marroni-Parfait
(*) Für eine Form von 1,5 Liter Inhalt Marroni-Püree (2) mit einer Vermicelle-Spritze der Länge nach auf eine tiefkühlf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe