Marzipan-Pralinen

  400g Marzipanrohmasse
   Puderzucker, eventuell
 
Kuvertüre:: 600g Vollmilch, Zartbitter oder weiss
 
Gewürze::  Zimt
   Vanillemark
   Chili
   Cayennepfeffer
  1 Alkohol (Rum, Weinbrand oder Schnaps)



Zubereitung:
Marzipanrohmasse pur oder mit Puderzucker vermischt ausrollen. Mit
Backförmchen ausstechen oder in mundgerechte Würfel schneiden.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass kein Wasser in
die Kuvertüre tropft. Gewürze unterrühren. Die Kuvertüre abkühlen
bzw. temperieren mit der Lippenprobe.

Marzipanstücke in die Schokoladenmasse tauchen und auf Backpapier oder
ein Abtropfgitter setzen, zum Ankühlen in den Kühlschrank stellen.

http://www.wdr5.de/service/service_freizeit/257334.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flambierte Melonen mit Pastis
(Melon flambe au pastis) * In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. * Circa 30 Kugeln aus dem Fruchtfleisch der Melone au ...
Flambierte Pfannkuchen mit Cointreausabayon
In eine Schüssel Mehl, Zucker, Eier, Milch, Cointreau (10 cl) und die abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange gebe ...
Flambierter Munsterkäse
Keine Mahlzeit in Frankreich ohne Käse zum Abschluss - Käse eröffnet sozusagen die Verdauung und sorgt mit seinen Enzyme ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe