Marzipan-Pralinen

  300g Kuvertüre, halbbittere
  20g Kokosfett
  100g Marzipanmasse
  1 Orangenlikör
  1 Puderzucker
  70 Papier-Pralinenförmchen
  35 Schoko-Kaffeebohnen



Zubereitung:
Die Kuvertüre in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Kokosfett im -
Wasserbad auflösen. Dann die flüssige Kuvertüre unter Rühren wieder
abkühlen. Anschließend wieder im Wasserbad auf 32° C erwärmen.
Jeweils zwei Pralinenförmchen zusammensetzen und zu 1/3 mit
Kuvertüre füllen. Marzipanmasse mit Orangenlikör und Puderzucker
verkneten. Aus der Masse 35 Kügelchen formen und in die Förmchen
legen. Dann die restliche Kuvertüre hineinfüllen. Auf jede Form eine
Kaffeebohne legen, abdecken und kaltstellen.
Die Pralinen halten sich ca. 3 Wochen gekühlt.

:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quark-Preiselbeer-Taschen
Für die Füllung: 50 g Butter und 50 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers in 3-5 Min. schaumig rühren. 1 Eigelb und ...
Quark-Rhabarber-Kuchen
Aus Mehl, Margarine, Zucker und dem Ei einen Mürbeteig kneten. Diesen ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben, dann ausw ...
Quark-Rhabarber-Schnitte (Von Konditormeister Heinz-R ...
Zubereitung des Blätterteigs: Mit dem Teigrührgerät auf kleiner Stufe Mehl und cremige Butter zusammenmischen. Das in W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe