Matjes auf Bruschetta

  3 Matjesfilets
  100g Rucola
  50g Getrocknete Tomaten
  30g Parmesankäse
  50g Butter
   Pfeffer
  1 Baguette



Zubereitung:
Rucola sehr fein schneiden. Die getrockneten Tomaten sehr fein
würfeln. Parmesan fein reiben. Die weiche Butter mit dem Handrührer
schaumig schlagen.

Ruccola, Tomaten und Parmesan unterrühren und mit Pfeffer würzen.
Baguette in Scheiben schneiden und mit der gewürzten Butter
bestreichen. Im heissen Ofen knusprig backen.

Die Matjesfilets in schräge Scheiben schneiden und auf die noch warmen
Brote legen. Mit etwas getrockneten Tomaten und Ruccola garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chokocrossies II
Fett mit der Schokolade zusammen schmelzen lassen, Zucker dazugeben, Corn-flakes dazu und alles gut mischen. Mit 2 E ...
Chokoladebrod - Schokoladenbrot
Aus Eigelb, Zucker, Vanillin, Kakao, Fett, Mehl und Backpulver rasch einen geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt im Kühls ...
Chokolade-Kuchen
Ein halb Pfund Butter wird langsam mit 1 Pfund feinem Zucker eine Viertelstunde gerührt und dann hinzugefügt 6 Eigelb, 1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe