Matjes süss-sauer Skandinavisch

  10 Matjesfilets
  1 Tas. Rotweinessig
  1 Tas. Rotwein Chianti oderCotedu Rhone
  1 Tas. Wasser
  20 Pfefferkörner, schwarz
  10 Pfefferkörner, weiss
  10 Wacholderbeeren
  2 Nelken
  2 Lorbeerblätter
  1 Zimtstange
  100g Zucker
  2lg Zwiebeln feine Streifen



Zubereitung:
Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Mit den
Gewürzen und der Rotwein-Rotweinessig-Wasser-Mischung in einen Topf
geben und bei mittlerer Hitze und ohne Deckel - 20 Minuten köcheln
lassen.

Die Matjesfilets in mundgerechte Stücke schneiden und in einen
Steinkrug oder in eine hohe Auflaufform geben.

Den ausgekühlten Sud mit den Zwiebeln über die Matjes geben - einmal
durchmengen, so dass sich die Flüssigkeit gut verteilt!

Für mindestens 1 Tag zugedeckt in den Kühlschrank geben. Dann mit
heissen Pellkartoffeln oder Schwarzbrot servieren.

* Quelle: Nach Nordtext 17.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Fisch, Hering, Matjes, Süss-sauer, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Lammbrust
Innenseite der Lammbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Leber in kleine Würfel schneiden und mit den übrigen Zutaten für d ...
Gefüllte Lammbrust
Die Lammbrüste von überflüssigem Fett befreien und aufeinanderlegen. An drei Seiten zusammennähen, damit eine Tasche ent ...
Gefüllte Lammbrustroulade
Schinkenmett mit gehackter Petersilie, Zwiebelwürfeln, Salz, Pfeffer und Weißwein gut verrühren und abschmecken. Lammbru ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe