Beeren-Cocktail mit Quarksahne

 
Für 4 Portionen: 3tb Zitronensaft
  30g Puderzucker
  1 Pk. Beeren-Cocktail (TK, 300 g)
  250g Quark (Magerstufe)
  0.125l Schlagsahne
  2 Pk. Vanillinzucker
  3tb Eierlikör (nach Belieben)



Zubereitung:
1. Zitronensaft und Puderzucker verrühren, die Beeren darin kurze
Zeit auftauen lassen.
2. Den Quark mit der Sahne, dem Vanillinzucker und, nach Belieben,
dem Eierlikör mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen (wie
Schlagsahne).
3. Beeren und Quarkspeise abwechselnd in eine Schale (oder
auch Portionsgläser) schichten, gleich servieren.
Pro Portion ca. 13g E, 14g F, 29g KH = 304 kcal (1274 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Staudensellerie-Salat mit Früchten
Hauptspeise: Schweinefilet mit Kokosraspeln
Nachspeise: Beeren-Cocktail mit Quarksahne

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Galaktobouriko (Milch-Torte)
Den Blätterteig auftauen lassen. Für die Füllung die Milch in einem Topf erhitzen. Den Griess langsam einrieseln lassen. ...
Galaktobouriko (Milch-Torte)
Den Blätterteig auftauen lassen. Für die Füllung die Milch in einem Topf erhitzen. Den Grieß bzw. das Reismehl langsam e ...
Ganz schnelle Beeren-Törtchen
1. Den Boden der Mürbeteig-Törtchen mit einer etwa 1 cm hohen Schicht Vanillepudding überziehen. (Es gibt sehr gute Fert ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe