Matjes-Sülze

  800ml Fischfond
  12 Matjesfilets
  2 Zitronen (unbehandelt)
  1Sk frischer Meerrettich
   (150 g)
  500g rote säürliche Äpfel
  150g Zwiebeln
  3bn Dill
   weißer Pfeffer
  12 Blatt weiße Gelantine
  450g Sahnejoghurt
   Salz



Zubereitung:
1. Fischfond auf die Hälfte reduzieren. Matjesfilet kalt abspülen,
trockentupfen und sehr fein würfeln. Die Schale der beiden Zitronen
fein abreiben, 5 El Saft auspressen. Meerrettich schälen und fein
reiben. Äpfel vierteln, entkernen, fein würfeln und in 2 El
Zitronensaft wenden. Zwiebeln fein würfeln. Dill (bis auf 2 Stiele zum
Garnieren) abzupfen und hacken. Eine Hälfte Dill mit Fischwürfeln,
Zitronenschale und Meerrettich mischen und mit dem Pfeffer würzen.

2. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt und Fischfond
glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gelantine tropfnass bei
milder Hitze auflösen, mit dem Joghurt und dem restlichen Zitronensaft
verrühren. 15 - 20 Minuten kalt stellen.

3. Eine Timbaleform (2 l Inhalt) kalt ausspülen. Einen dünnen Spiegel
hineingiessen. 10 - 15 Minuten kalt stellen. Dann die Dillstiele
hineinlegen und alle Zutaten in dünnen Lagen in die in die Form
schichten. mit Aspik bedecken. Über Nacht abgedeckt kalt stellen.

4. Zum Stürzen die Timbaleform kurz in warmes Wasser tauchen. Die
Sülze mit einem Messer vom Rand lösen, auf die flache Hand kippen und
vorsichtig auf eine Platte gleiten lassen. mit einem (elektrischen)
Messer in Tortenstücke schneiden.

Dazu passen Bratkartoffeln und eine Senf Schnittlauch Sauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellen im Teig (Pastelli secchi facti con pesce sano)
Ziel von Maestro Martino war es, Fische in enger Verbindung zum Teig zu garen, um so zu begünstigen, dass die Gewürze da ...
Forellen in Chablis-Rahm
Die Forellen unter kaltem Wasser spülen, gut abtropfen lassen und in eine Gratinform legen. Die Schalotten fein hacken ...
Forellen in Riesling
Forellen salzen und pfeffern. Möhren und Zwiebeln schälen. Möhren in Stifte, Zwiebel in Ringe schneiden. Lauch putzen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe