Beerenfruchtsoße

  300g TK-Waldbeeren
  0.25l Johannisbeersaft,
  75g Zucker
  1tb Speisestärke,
  2tb Johannisbeersaft



Zubereitung:
Waldbeeren mit Johannisbeersaft und Zucker ankochen und etwa
5 Minuten fortkochen. Die Beeren pürieren oder passieren und mit der
Flüssigkeit wieder aufkochen.
Speisestärke mit Johannisbeersaft verquirlen, die Soße damit
binden und in der Nachwärme fertiggaren.
Gekühlt zu Süßspeisen servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauce Tartare - Tartarsauce
Für die Mayonnaise Eigelb, Senf, Salz mit dem Schwingbesen verrühren. Öl unter ständigem Rühren, anfangs wenig, dann meh ...
Sauce Tatar (Witzigmann)
1. Die Mayonnaise nach dem Grundrezept zubereiten, jedoch keine geschlagene Sahne unterziehen. 2. Ei, Cornichons, Kaper ...
Sauce Ti-Malice
Jede Insel hat ihre eigenen verschiedenen scharfen Saucen. Diese würzige Tomatensauce stammt von der Insel Haiti. Tomat ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe