Matjestatar mit Fenchel'

  10 Matjesfilets
  0.5 Gurke,entkernt und geschält
  1 Fenchelknolle
  4 Lauchzwiebelstangen
  2 Kartoffeln,festkochend
  0.5bn Petersilie
  1tb Weissweinessig
  1tb Olivenöl
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Fenchel und Kartoffeln in Salzwasser garkochen.
Abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Matjes, Gurke und Frühlingszwiebeln auch in kleine Stücke
schneiden, die Petersilie hacken.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Öl, Essig, etwas Salz
und Pfeffer würzen.
Alles gut vermengen und etwas durchziehen lassen - fertig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gruyere-Käse, eine Kurzgeschichte
Zu "Gschwellti" schmeckt er wunderbar, im Fondue ist er unentbehrlich, und superreif mit den knackigen "Körnchen" in den ...
Gschwellti Topinambur mit Käsemayonnaise
Eigelb und Senf mit dem Schneebesen gut verrühren, Öl unter ständigem Rühren tropfenweise zugeben. Anschliessend Zit ...
Gu Zol Pan
Das Rinderfilet in 4cm lange, dünne Streifen schneiden. Für die Marinade die Knoblauchzehe schälen und fein hacken o ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe