Matrosenbraten von der Donau

  800g Rindfleisch (Rostbraten, Lende oder Filet)
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer
  2tb Tomatenpüree
  1 geh. TL Senf
  1 Msp. Thymian
  200g Pilze
  1tb gehackte Petersilie
  400ml Rotwein
  200ml Fleischbrühe
  6 Eier
  20g Fett



Zubereitung:
Das Fleisch wird in dünne längliche Streifen geschnitten. Die
feingeschnittene Zwiebel bräunt man in einer Pfanne in wenig Öl, gibt
den Knoblauch und das Fleisch dazu und brät weiter auf grosser Flamme.
Während des Bratens bestreut man das Fleisch mit Mehl, giesst dann 0,3
- 0,4 l Rotwein darauf, salzt, pfeffert, setzt 0,1 - 0,2 l
Fleischbrühe zu und dünstet zugedeckt weich. Die Pilze werden
zerkleinert und im Fett gedünstet, ihr Saft eingekocht, mit Petersilie
bestreut und zu dem Fleisch gegeben. Man würzt mit einem Löffel
Tomatenpüree und Senf. In die Mitte einer Schüssel gibt man Rührei,
schichtet rundherum das Fleisch und serviert es mit Reis als Beilage.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumpsteak mit Birnenkruste
1. Birnen schälen, halbieren, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Schnittl ...
Rumpsteak mit Cherrytomaten an Joghurtsauce
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln ...
Rumpsteak mit Feigensenf-Kruste
Rumpsteaks: Die Rumpsteaks plattieren und in heissem Butterschmalz anbraten. Mit Pfeffer würzen und die Aromaten beigebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe