Beeren-Griess-Flammeri

  300g Tk-Himbeeren
  500ml Milch
  80g Zucker
  1 Vanilleschote;das Mark davon
  50g Hartweizengriess
  5 Blatt Weisse Gelatine
  2 Eier
  0.5 Becher Geriebene Zitronenschale entspricht ca. 2,5g
  125g Schlagsahne
  50g Erdbeeren
  20g Mandelblättchen; geröstet
   Zitronenmelisse; nach Wunsch f.d. Dekoration
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 26.07.97



Zubereitung:
Himbeeren auftauen. Milch, knapp die Hälfte des Zuckers und die
Vanille aufkochen. Griess einrühren. 5 Min. köcheln. Gelatine
einweichen. Eier, Zitronenschale und den restlichen Zucker cremig
schlagen. Gelatine ausdrücken, unter den Griess rühren. Eicreme
unterheben. Kaltstellen.
Sahne steifschlagen. Wenn der Griess zu gelieren beginnt, Sahne
unterheben.
Erdbeeren in Stücke schneiden. In die Form (1 l Inhalt) legen. Griess
einfüllen, 2 Std. kühlen. Himbeeren durch ein Sieb streichen. Die
Form in heisses Wasser tauchen und Griessflammeri stürzen. Mit Mandeln
und Himbeerpüree servieren.

Tip von Armin Rossmeier (Fernsehkoch bei Sat.1) Beeren lassen sich gut
einfrieren. Alle Beeren enthalten viel Vitamin C und reichlich
Mineralstoffe. Schwarze Johannisbeeren sind die gesündesten mit 186mg
Vitamin C auf 100g (Erdbeeren: 62mg), viel Fruchtsäure und zusätzlich
natürlichem Aspirin, das vor Entzündungen schützt.
Tiefgefrorene Beeren haben übrigens die gleichen wertvollen
Inhaltsstoffe wie frische. Denn die wichtigen Sorten (Brombeeren,
Erdbeeren, Himbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren,
Kulturheidelbeeren, Stachelbeeren) werden in Kulturplantagen angebaut
und sofort nach der Ernte tifgefroren. Zum Selbsteinfrieren die
Früchte putzen, waschen, abgetrocknet auf einem Backblech
vorgefrieren, in Gefrierbeutel füllen. Haltbarkeit bis 12 Monate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flaugarde du Perigord (Backpflaumenauflauf a.d. Perigord)
Aus dem Perigord der Landschaft in Frankreich, in der Champagner zu Hause ist, stammt dieses Gericht. Kurpflaum ...
Flaumige Tomaten-Quiche
Für die Familie: Vollwertkost Eine Quiche können Sie auch einmal zum Abendbrot reichen. Durch wenig Ei wird der ...
Fleckchensuppe / Grüne Fleckchensuppe
Der Teig wird bereitet, zu ganz dünnen Flecken ausgewargelt und diese getrocknet wie bei der Nudelsuppe, die abgetrockne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe