Maurische Wachteln mit Zitronen-Bandnudeln

  4 Wachteln, küchenfertig a 180-200 g
  4 Thymianzweige
   Salz
   Pfeffer
  0.5 geh. TL Kreuzkümmel; zerstossen
  50g Rosinen
  100ml Weisswein, trocken
  150g Rote Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  1lg Rote Chilischote
  150g Blaü Weintrauben
  2tb Olivenöl
  6sm Rosmarinzweige
  2 Lorbeerblätter
  120ml Geflügelfond
  200g Griechischer Sahnejoghurt
  1 geh. TL Zitronenschale, fein abgerieben
  0.5 geh. TL Currypulver, mild
   Muskatnuss
  300g Bandnudeln, schmal
  1bn Petersilie, glatt, klein



Zubereitung:
Die Wachteln putzen, innen mit kaltem Wasser auswaschen, mit
Küchenkrepp sorgfältig trockentupfen und mit einem schweren
Küchenmeser längs halbieren. Die Thymianblättchen von den Zweigen
zupfen. Die Wachteln mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und den
Thymianblättchen auf beiden Seiten würzen.

Die Rosinen in Weisswein einweichen. Die Zwiebeln und den Knoblauch
pellen. Zwiebeln in Ringe, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
Chilischote längs halbieren, entkernen. Die Hälfte schräg in dünne
Streifen schneiden, die andere Hälfte fein würfeln. Die Trauben
waschen, gut abtropfen lassen, von den Stielen zupfen, halbieren und
entkernen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Wachteln darin auf der Hautseite
kräftig anbraten. Dann umdrehen und mit Rosmarinzweigen,
Lorbeerblättern, Zwiebeln, Knoblauch und Chilistreifen ca. 1 Minute
weiterbraten. Die Rosinen mit Weisswein und den Geflügelfond
dazugeben. Die Wachteln im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von
unten 15 Minuten bei 200GradC schmoren. Die Trauben 5 Minuten vor Ende
der Garzeit zugeben.

Den Sahnejoghurt mit Zitronenschale, Chiliwürfeln, Currypulver sowie
Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren.

Die Bandnudeln nach Packungsvorschrift in Salzwasser kochen, in ein
Sieb abgiessen und tropfnass unter den Sahnejoghurt heben.
Petersilienblätter abzupfen, hacken und untermischen. Die Nudeln zu
den geschmorten Wachteln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glasierter ChicorÉe
1. Von 1 Orange die Schale abreiben und von allen 250 ml Saft auspressen. Die Hälfte der Schale, 100 ml Saft, etwas Pfef ...
Glasiertes Hähnchen
Das Hähnchen abspülen, trocken tupfen und zerteilen. Keulen und Unterschenkel halbieren, die Brust der Länge nach halbie ...
Goldene Joich - Goldende Hühnersuppe
Häufiges Sabbat und Feiertagsgericht, traditionell am Essen vor dem Versöhnungstag (Yom Kippur) Suppenhuhn und die Inne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe