Mazzancolle alla griglia (Riesengarnelen vom Grill)

 
Entdeckt Und Probiert Von:  Arthur Heinzmann im Juni 1998



Zubereitung:
Auf venezianisch heißen so die gamberoni, sie sind
fast handspannenlang und schmecken einfach herrlich. Ein Rezept
mit Mengenangaben ist nicht nötig; Die frischen Meerestiere
werden einfach auf eingeölte Grillstäbe gelegt und über
der Holzkohlenglut möglichst kurz gegart. Schließlich
auf Salatblättern angerichtet, mit Zitronenachteln serviert und
mit den Findern genußvoll verspeisen.




:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Arthur Heinzmann



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cap Cai Ayam Gemüse-Allerlei mit Hähnchenbrust
Hähnchenbrust und gesäuberte Karotten in dünne Streifen schneiden, Knoblauch fein Hacken. Broccoli u. Blumenkohl was ...
Caponata siciliana (Auberginen-Gemüse m. Oliven u. Kapern)
Die Auberginen grob würfeln, mit Salz bestreuen und mindestens eine halbe Stunde Wasser ziehen lassen. Dann trockentupfe ...
Caponata siciliana (Auberginen-Gemüse m.Oliven u.Kape
Die Auberginen grob würfeln, mit Salz bestreuen und mindestens eine halbe Stunde Wasser ziehen lassen. Dann trockent ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe