Medaillons Aus Hühnerfilet Mit Wasserkastanien Und Ka ...

  500g Hähnchenbrustfilets; frisch - wichtig!
  1 Frühlingszwiebel
  12 Wasserkastanien; Konserve
  1tb Speisestärke
  1ts Leichte Sojasauce
  1 Zerdrückte Knoblauchzehe
  0.5ts Sherry
  1ts Zucker
   Salz, Pfeffer
  300g Kaiserschoten; Zuckererbsen Kefen
  1 Rote Paprikaschote
  4tb Neutrales Pflanzenöl (Erdnußöl)
 
Für Die Sauce: 2ts Speisestärke
  1ts Zucker
  1 Tas. Hühnerbrühe
  1ts Essig
  1ts Sesamöl; kann auch durch neutrales Öl ersetzt werd
  2ts Leichte Sojasauce
   Salz
 
Erfasst Am 31.08.00 Von:  Ilka Spiess Alfred Biolek Meine Rezepte



Zubereitung:
Die Hühnerfilets waschen, mit Küchenkrepp trocknen. Die
Frühlingszwiebel putzen und gründlich waschen. Die Wasserkastanien
gut abtropfen lassen. Diese drei Zutaten so fein wie möglich
kleinschneiden und hacken, dass man sie später formen kann, das
Hähnchenfilet eventuell im Blitzhacker zerkleinern.

Speisestärke, Sojasauce, zerdrückten Knoblauch, Sherry und Zucker
verrühren und unter die Fleischmasse mengen, gründlich verkneten, mit
Salz und Pfeffer nachwürzen.

Den Fleischteig etwas quellen lassen, dann zu kleinen Medaillons
formen. Mit leicht eingeöltem Handballen flachdrücken.

Die Kaiserschoten putzen (Enden abschneiden und eventuell die Fäden
abziehen). Die rote Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, Kerne und
helle Trennhäute entfernen. Paprikahälften in kleine Würfel
schneiden.

Die Sauce aus den Zutaten anrühren. Eine beschichtete Pfanne oder den
Wok erhitzen. 1 El Öl heiss werden lassen und die Kaiserschoten 1 1/2
Minuten braten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen, herausnehmen und
zur Seite stellen. Wieder 1 El Öl erhitzen und die Paprikawürfel 1
Minute lang dünsten. Herausnehmen.

Nun wieder 2 El Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze die Medaillons auf
jeder Seite in etwa 5 Minuten braun werden lassen. Nicht zu viele
Medaillons auf einmal in die Pfanne geben! Das Fleisch muss durchbraten
können.

Zuletzt alle fertigen Medaillons wieder in die Pfanne oder den Wok
geben. Die Sauce noch einmal durchmischen, über die Medaillons giessen
und rühren, bis alles gebunden ist.

Das Gemüse zugeben und notfalls nochmals salzen. Alles vorsichtig
durchrühren und zu feinem Reis, zum Beispiel Basmati, servieren.

O-Titel: Medaillons aus Hühnerfilet mit Wasserkastanien und
Kaiserschoten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Blumenkohl-Curry mit Joghurt
Blumenkohl in Röschen teilen. Bohnen rüsten. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.Den Apfel ebenfalls schälen. Zwi ...
Kartoffel-Blutwurst-Roulade
1. Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 25-30 Minuten garen, abgiessen und sehr gut abdämpfen lassen. Kartoffeln pell ...
Kartoffel-Bohnen-Apfel-Salat
1. Geviertelte Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 15 Minuten weich kochen. Abgiessen und in eine Rührschüssel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe