Medaillons mit Rhabarber

  100g Zucker
  50g Butter
  6tb Apfelessig
  20 grüne Pfefferkörner
  500g Himbeerrhabarber
   Salz
   Pfeffer
  4tb Öl
  9 Schweinefiletmedaillons à 80 g
  100ml Apfelsaft
  8 Scheib. Ingwer (evtl. mehr)
 
REF:  Vox - Schmeckt nicht, gibt's nicht 2005-03-30
   Tim Mälzer, erfasst von Michael Braun



Zubereitung:
Den Rhabarber putzen, schälen, dritteln, in 5-6 cm lange Stifte
schneiden und salzen.

Zucker im Bräter karamellisieren lassen. Ungeschälten Ingwer in
Scheiben mit in den Bräter geben und anschwitzen. Apfelessig und die
Pfefferkörner in dem Bräter aufkochen, Apfelsaft angiessen und ca. 5
Minuten kochen lassen, den Rhabarber dazugeben und 5-7 Minuten in den
Ofen schieben.

Rhabarber aus dem Bräter nehmen und warm halten. Die Brühe im Bräter
noch einmal auf dem Herd erhitzen, Butter dazugeben, wenn sie reduziert
ist.

Die Schweinefiletmedaillons von beiden Seiten salzen, pfeffern und im
heissen Fett von jeder Seite 5 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze
braten, auf einem Blech in den Ofen geben.

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte anrichten, den
Rhabarber darüber verteilen und mit der Sosse nappiert servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roulade _Marvin_
45 Minuten, einfach Schweinsschnitzel leicht klopfen, wenig salzen und pfeffern. Schnitzel zu zwei Drittel mit Speckstr ...
Roulade mit Wirsinggemüse an Schnittlauch-Butterkarto ...
Vorbereitung: Vom Wirsing den Strunk grosszügig ausschneiden, vierteln, grobe Streifen schneiden. Champignons mit Küche ...
Roulade vom Huhn
Das Hähnchen auf den Rücken legen und am Brustbein entlang das Fleisch vorsichtig vom Knochen schneiden ohne die Haut zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe