Medaillons mit Weißer Pfeffersauce

  8 Schweinemedaillons
   (60-80g)
   Salz,Pfeffer a.d.M.
  10g Kümmel
  30g Weiße Pfefferkörner
  50g Zwiebeln
  3tb Öl
  50g Butter
  0.25l Rinderfond a.d.Gl.
  0.25l Schlagsahne



Zubereitung:
1. Die Medaillons parieren (Häutchen und Sehnen abschneiden), etwas
plattdrücken, salzen und pfeffern.

2. Kümmel und weisse Pfefferkörner getrennt im Mörser zerstossen.
Die Zwiebeln pellen und fein würfeln.

3. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Das Fleisch darin von beiden
Seiten anbraten. Die Hitze zurück schalten. Butter und Kümmel
dazugeben. Die Medaillons bei milder Hitze 6-8 Min. braten, dabei
ständig mit der Kümmelbutter beschöpfen. Die Medaillons aus der
Pfanne nehmen, zugedeckt ruhen lassen.

4. Für die Sauce die zerstossenen Pfefferkörner in ein Sieb geben,
kurz blanchieren und gut abtropfen lassen.

5. Zwiebeln und Pfeffer im Bratfett rösten. Rinderfond und Sahne
dazugiessen und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.

6. Die Sauce in eine Pfanne passieren, noch einmal mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Die Medaillons hineinlegen und erwärmen.

Die Medaillons mit einem Pilzragout und Spinat anrichten und dabei mit
der weissen Pfeffersauce begiessen.

Zubereitungszeit: 50 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frankfurter Würstchen im Briochemantel
Milch lauwarm werden lassen, die Hefe darin auflösen, und dann beides mit dem Mehl und dem Zucker zu einem glatten Teig ...
Fränkische Bratwurst
Im einzelnen ist das natürlich bei jedem Metzger etwas anders - PROBIEREN ! Das gut gekühlte Fleisch durch die 8-mm Sch ...
Fränkische Krautwickel
Weisskohl in kochendem Wasser blanchieren, danach die Blätter ablösen. Immer 3 bis 4 Blätter zusammen auf Küchenpapier l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe