Meerbrassenfilets im Gemüsebett

  250g Feine grüne Bohnen
  500g Kartoffeln
  2 Zwiebeln
  1dl Gemüsebouillon
  2 mittl. Auberginen
  2 Fleischtomaten
   Salz
   Pfeffer
  4tb Olivenöl
  4 Meerbrassenfilets oder Goldbrassenfilets
   enthäutet
  1 Zitrone Saft
  3 Thymian



Zubereitung:
Die Bohnen rüsten und halbieren. In kochendem Salzwasser 4-5 Minuten
garen. Abschütten und gut abtropfen lassen.

Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden; am schnellsten
geht dies mit dem Gurkenhobel. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe
schneiden.

Bohnen, Kartoffeln und Zwiebeln in eine weite Gratinform geben und mit
der Bouillon begießen. Die Form mit Alufolie verschließen. Das Gemüse
im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während
20 Minuten backen.

Inzwischen die Auberginen und die Tomaten rüsten und in etwa 5 mm dicke
Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern.

Nach 20 Minuten Backzeit die Auberginen- und Tomatenscheiben
schuppenartig auf das Bohnen-Kartoffel-Gemüse legen und alles mit der
Hälfte des Olivenöls beträufeln. Den Gratin nun unbedeckt weitere 20
Minuten im 180 Grad heißen Ofen backen.

Inzwischen die Fischfilets mit den Fingerspitzen nach Gräten abtasten
und diese wenn nötig entfernen. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln
und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Thymianblättchen von den Zweigen
zupfen und über die Fischfilets streuen.

Die Fischfilets auf das Gemüsebett legen und mit dem restlichen
Olivenöl beträufeln. Den Gratin im 180 Grad heißen Ofen nochmals 15-20
Minuten backen.

Das Gericht schmeckt auch lauwarm sehr gut.
:Notizen (*) : Quelle: d'Chuchi 9/2001 Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschauflauf
Eine ca. 1 1/2 l fassende Auflaufform ausfetten, Zwieback in die Form legen. Saft, Zucker, aufgeschlitzte Vanillestange ...
Kirschdcha Medd Heißem Lyona Unn Sänneffd
Die Kartoffeln schälen, waschen und in längliche, ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden.Gut abtrocknen. Inzwischen das Schma ...
Kirschen - Michel (Obstauflauf)
Die Brötchen, die einen Tag alt sein sollen, werden in dünne Scheiben geschnitten, in etwas Butter angeröstet, und in Mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe