Meeresfrüchte in Vinaigrette, Kartoffelgnocchi, Bärlauch

  100g Tintenfisch, geputzt
  8 Jakobsmuscheln
  12 Sardinen
  250g Venusmuscheln
  2 Zucchini
   Aubergine
   Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
   Balsamdressing
  100ml Fischfond
  50ml Martini, extra trocken
 
Balsamicodressing: 0.25l Hellen Geflügelfond reduziert
  1tb Balsamicoessig
  0.5 Zitrone Saft davon
  1tb Senf
  3tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
 
Kartoffelgnocchi: 500g Kartoffeln, halbfestkochend
  50g Olivenöl
  100g Mehl
  75g Kartoffelstärke
  3 Eigelbe
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
 
Bärlauchbutter: 1bn Bärlauch
  100g Butter



Zubereitung:
Die Sardinen filieren und putzen. Die Jakobsmuscheln ausbrechen und
ebenfalls gut säubern. Den Tintenfisch in feine Streifen und die
Zucchini und Aubergine in Würfel schneiden.

Olivenöl in einer Sauteuse erhitzen. Das Gemüse zugeben, würzen und
kurz anschwitzen. Danach die Venusmuscheln zugeben, nach kurzer
Zeit mit dem Martini
ablöschen und mit dem Fischfond auffüllen. Dieses etwas einkochen
lassen und beiseite stellen.

In einer heissen Pfanne zunächst die Jakobsmuscheln, dann den
Tintenfisch und
zum Schluss die Sardinen in Olivenöl anbraten, würzen und mit dem
Balsamdressing ablöschen. Die Venusmuscheln mit dem Gemüse und einem
Teil des Fonds in eine Schale geben und warmhalten.

Balsamicodressing:

Fond, Essig, Zitronensaft und den Senf glattrühren. Nun langsam das
Olivenöl
einarbeiten bis das Ganze Bindung bekommt. Mit Salz, Pfeffer und
Zucker abschmecken.

Kartoffelgnocchi

Die Kartoffeln kochen, pellen, im Ofen ausdämpfen lassen und durch
eine Kartoffelpresse drücken. Das Mehl, die Kartoffelstärke, Öl,
Eigelb, Salz und
Muskatnuss zu den Kartoffeln geben und vorsichtig einen glatten Teig
herstellen.

Die Gnocchi formen, in heissem, gesalzenen Wasser zwei Minuten ziehen
lassen und in kaltem Wasser abschrecken.

Vor dem Servieren in der Bärlauchbutter anbraten und mit
Meeresfrüchten und der Vinaigrette anrichten.

Bärlauchbutter:

Den Bärlauch feinschneiden und mit der zimmerwarmen Butter mit der
Küchenmaschine mixen.

* Quelle: N3 Das!-Rezept gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Fisch, Muscheln, Kartoffel, Kräuter, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlings-Lasagne Mit Morcheln (Pasta Primavera)
Vorbereiten: Morcheln kurz unter heissem Wasser innen und aussen gut waschen Füllung: Die Röhrchen der Frühling ...
Frühlingsmarmelade
Geputzten Rhabarber und die Bananen klein schneiden, mit dem Gelierzucker mischen und über Nacht stehen lassen. ...
Frühlingsomelett mit Pfefferkäse
1. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Kurz in kochendes Salzwasser tauchen, kalt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe