Meeresfrüchte-Risotto

  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  300g Risotto-Reis
  500ml Brühe
  100ml Weißwein
  450g Meeresfrüchte (TK)
   Zitronensaft
  50g Frisch geriebener Parmesan
   Majoran, Pfeffer, Petersilie



Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und fein schneiden, den Knoblauch ebenfalls.

In Olivenöl die Zwiebel andünsten, dann den Reis dazugeben und
ebenfalls andünsten. Mit etwas Brühe ablöschen.

Die Hitze reduzieren.

Wenn die Brühe verkocht ist, die Hälfte des Weines dazugeben, dann
nach und nach den Rest der Brühe und den Rest des Weines.

Wenn der Reis fast gar ist, den Parmesan und nach Geschmack etwas
Butter unterrühren. Knoblauch, Meeresfrüchte und etwas Zitronensaft
zugeben, alles gut verrühren. Mit Pfeffer und Majoran würzen, evtl.
auch etwas Salz, aber das Salz der Brühe müsste ausreichen. Gehackte
Petersilie unterheben Noch 15 min lang die Meeresfrüchte heiss werden
lassen und dann servieren.

: Quelle : Eigenkreation
: Erfasst : 13.11.01 von Michelle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geräuchertes Forellenfilet im Kartoffelmantel auf Speck- ..
62 1/2 ml Gemüsebrühe -- (1 1/16 l) 1 Essl. Schmand 2 Essl. Crème frâic ...
Geräuchertes Forellenfilet mit Basilikumsauce
Kleine Basilikumblätter für die Garnitur beiseite legen. Restliche Blätter von den Zweigen zupfen und in Streifen schnei ...
Geräuchertes Forellenfilet mit Rotem Rüben Tartare
1. Backrohr auf 180°C vorheizen. Rote Rüben mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen, in Alufolie einwickeln, auf ein Back ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe