Meerrettichsuppe mit Räucherlachsstreifen

  60g Oder 100 g Meerrettich frisch oder aus dem Gla
  0.5l Fischfond
  0.25l Schlagsahne
  0.125l Weißwein trocken
  60g Butter
  3tb Mehl
  2tb Crème fraîche
  120g Räucherlachsscheiben
  1bn Schnittlauch
   Zitrone
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Butter schmelzen, das Mehl dazu geben und leicht anschwitzen (keine
Farbe).

Mit dem Fischfond und dem Weisswein auffüllen. Den Ansatz 10 Minuten
leicht köcheln lassen.

Den Meerrettich waschen, schälen, reiben und noch 3 Minuten mitkochen
lassen. Die Suppe durch ein Sieb passieren. Die Sahne dazugeben und mit
Zitrone, Salz, Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Creme fraiche unterrühren.

Den Räucherlachs in Streifen schneiden und als Einlage in die Suppe
geben.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und als Garnitur auf die
angerichtete Suppe streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sex rouge
Die Zutaten zusammen im Longdrinkglas mit Eiswürfeln verrühren. Die Limettenscheibe und die Kirsche am Sticker über ...
Seymé de veau / Seymé vom Kalb
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Einige Minuten lang in sprudelndem Wasser kochen oder im Wasserdampf garen. ...
Shake Florida
Gut schütteln, mit Strohhalm servieren. - Evtl. mit 1 Spritzer Cognac pro Portion würzen. * Quelle: gepostet: Hard ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe