Mejillones en escabeche (Marinierte Muscheln)

 
Zutaten: 2kg Miesmuscheln
  125ml Olivenöl
  125ml Weinessig
  1ts mildes Paprikapulver
  1 halber Tl
   scharfes Paprikapulver
   Salz
  2 Lorbeerblätter
  8 Pfefferkörner



Zubereitung:
Die Muscheln gründlich waschen und in einem Topf auf niedriger Stufe
mit etwas Wasser dämpfen, bis sie sich öffnen. Aus den Schalen nehmen
und abkühlen lassen.

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Muscheln darin
anbraten.
Muscheln herausnehmen und beiseite stellen. Die Pfanne mit dem
abgekühlten Öl wieder aufs Feuer stellen, Essig, 1/2 l Wasser,
Paprikapulver, Salz, Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazugeben. 10
bis 15 Minuten kochen.
Abkühlen lassen, dann die Muscheln über Nacht darin marinieren.

Zum Servieren die Muscheln in ihre Schalen setzen und mit der Marinade
übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Calvados-Hühnchen normannische Art
Das Geflügel mit Küchenkrepp abreiben, innen und aussen pfeffern, nur innen salzen und mit Estragon ausstreuen. 50 g But ...
Camarones al Mojo de ajo
Für die Marinade den Knoblauch schälen und mit Salz, Pfeffer und Essig zerstoßen. Von den Garnelen den Schwanz entfernen ...
Camarones al mojo de ajo (Knoblauch-Riesencrevetten)
Rg> 36 lg Crevetten, in der Schale Rg> 15 Knoblauchzehen Rg> 12 -- davon zerdrücken [...] Aaaahh, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe