Melonenschiffchen

  1 Honigmelone
   Portwein
   Vanilleeis
   Pistazien; gehackt



Zubereitung:
Teilen Sie die gut gekühlten Honigmelonen in je 4 Segmente. Dann die
Kerne entfernen und mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch in der
Mitte etwas herausschneiden. Die Kugeln zum Garnieren aufheben.
In den "Bauch" der Schiffchen jeweils etwas Portwein fliessen lassen.
Als Fracht je eine Kugel Vanilleeis draufsetzen. Nun noch mit
Melonenkugeln und gehackten Pistazien garnieren - und schon ist alles
fertig zum Servieren.

Quelle: Werbebroschüre (Langnese) von 1985
erfasst: Sabine Becker, 11. Juli 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ginger Ale
Ein kräftiger, erfrischender Drink, der durch die verdauungsfördernde Wirkung des Ingwers auch nach dem Essen gutbekommt ...
Ginger Ale Rose
Ginger Ale mit dem Grenadinesirup in ein Longdrinkglas geben und gut umrühren. Die Eiswürfel dazugeben. Mit den ...
Ginger Grape
Cognac und Traubensaft in ein Glas geben und verrühren. Mit gut gekühltem Ginger Ale auffüllen. Dekoration: Kleine Traub ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe