Melonentorte (ohne Eiweiß)

  150g Weizen; fein gemahlen
  70g Haselnüsse; fein gemahlen
  1tb Honig; (1)
  3tb Öl
  8tb Wasser; evtl. etwas mehr(1)
  1ts Backpulver
  800g Honigmelonenfruchtfleisch
  1dl Wasser (2)
  4tb Pfeilwurzelmehl
  4tb Honig; (2)



Zubereitung:
Weizen, Haselnüsse, Honig (1), Öl, Wasser (1) und Backpulver zu einem
Teig verrühren und in eine gefettete Springform geben. Einen Rand
formen und den Teig bei 200 °C ca. 15 Minuten vorbacken.

Honigmelonenfruchtfleisch mit Wasser (2) pürieren, dann aufkochen.
Pfeilwurzelmehl in wenig Wasser anrühren, ins heisse Püree
einrühren, sowie Honig (2). Die Masse köcheln lassen, bis sie etwas
eindickt, auf den vorgebackenen Boden geben und weitere 20 Minuten bei
200 °C backen.

Vor dem Aufschneiden ganz auskühlen lassen, die Füllung dickt dabei
nach.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spritzkuchen
Das Wasser mit der Butter und dem Salz in einem Topf aufkochen lassen. Das Mehl auf einmal hineinschütten und so lan ...
Spritzkuchen (Strauben)
1. 3/4 l Wasser mit Butter oder Margarine, Vanillezucker, Salz aufkochen, mit Mehl und Eiern einen Brandteig bereite ...
Sprossen-Toast
Die Brotscheiben leicht toasten, mit der Butter bestreichen und auf ein Backblech legen. Die gewaschenen Tomaten in Sche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe