Befstroganow s gribami (Böuf Stroganoff mit Steinpilzen)

  600g Rinderfilet
  200g Frische Steinpilze
  2 Zwiebeln, gehackt
  3tb Butter
  150g Saure Sahne
  1tb Mehl
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Das gewaschene, gut getrocknete Fleisch zunächst in kleine
dünne Scheiben, dann in Stäbchen schneiden.

Die Steinpilze in Stücke schneiden, mit den Zwiebeln in der
Butter dünsten.

Die Fleischstäbchen pfeffern und salzen. Zu den Pilzen und Zwiebeln
geben und bei recht starker Hitze 5 bis 6 Minuten anbraten.
Ständig wenden. Die saure Sahne mit dem Mehl verrühren,
dazugeben, nochmals kräftig aufkochen, pfeffern und salzen.

Aus: Irina Carl, Russisch kochen - Gerichte und ihre Geschichte,
Edition dia, 1993, ISBN 3 86034 112 X

15.12.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miesmuscheln I, einiges Infos
Die Monate mit "r" haben wieder angefangen, es ist Muschelzeit. Muscheln sind äusserst nahrhaft, kalorienarm und lec ...
Miesmuscheln II, einiges Infos
Der andere Grund für die traditionelle Muschelabstinenz im Sommer sind die Algentoxine. Das bereits erwähnte Algengi ...
Miesmuscheln im Weinsud
Zubereitung I.: Miesmuscheln in reichlich Salzwasser ca. 30 Minuten wässern, mit einer Bürste säubern, Bärte entfernen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe