Menu:Viktoriabarschfilet mit Kartoffeln, dicke Bohnen ...

  300g Viktoriabarschfilet
  400g Festkochende Kartoffel; ca.
  500g Dicke Bohnen
   Fischpanade
   Salz
   Sonnenblumenöl



Zubereitung:
Vorher die dicken Bohnen auspuhlen und 20 Minuten anschwenken und
salzen.

Eine Pfanne mit Sonnenblumenöl erhitzen. Den Viktoriabarschfilet in
halbierte Stücke schneiden und in der Fischpanade panieren und wenden.
Je Seite drei Minuten in dem heissen Öl braten.

In einem Topf die Kartoffeln kochen bis zum Garpunkt.Kartoffeln salzen.

Anschliessend wie in der Vorgabe für die klassische Senfsauce
vorgehen.(Rezept als repost siehe unten) Danach alles auf Teller
servieren, die dicken Bohnen mit frischer Petersilie garnieren.

: Quelle : eigenes Menü das nach Anregung aus einem
: > Restaurantbesuch entstanden ist vom 22.Juli 2002 sowie
: > auf Anfrage nach Senfsaucen vom gleichen Tag
: Erfasst : 26.07.02 von Malte Tanner
: O-Titel : Menu:Viktoriabarschfilet mit Kartoffeln, dicke Bohnen
: > und klassischer Senfsauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Forelle
Tomaten mit heissem Wasser übergiessen, nach einigen Minuten enthäuten und grob hacken. Dann alle Zutaten (ausser der Fo ...
Marinierte Forelle mit Kräutern
Den Pfeffer im Mörser zerstossen und mit Zucker und Salz vermischen. Die Blätter von der Petersilie, dem Kerbel und dem ...
Marinierte Forellen in der Folie
Forellen ausnehmen und waschen. Marinade-Zutaten verrühren, die Fo- rellen einlegen, einen Tag im Kühlschrank ziehen las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe