Belebender "Feigenzauber"

  200g Frische Feigen
  1 Halber Liter Wasser
  3tb Honig
  1tb Zitronensaft
  1 Halber Becher flüssige Sahne



Zubereitung:
200 g frische Feigen klein schneiden und in einem halben Liter Wasser
eine Viertelstunde lang dünsten. Zuvor 3 EL Honig und 1 EL
Zitronensaft ins Wasser geben. Einen halben Becher flüssige Sahne
schlagen und auf die Feigenspeise geben. Die Zuckeranteile der Feige
(Glucose, Fructose) beleben Nerven und Gehirn, heben den
Blutzuckerspiegel, befreien von Nervosität und stärken die
Konzentration.

Buchtipps:

Klaus Oberbeil / Dr. Christiane Lentz: Obst & Gemüse als Medizin.
Nahrung, die heilt, Südwest Verlag, München 2000, ISBN 3-5170-6038-0,
19,95 Euro Dr. Wesselin Denkow / Dr. Rumjana Denkowa: Obst als
Heilmittel und Kosmetika, Ennsthaler Verlag, Steyr 1995, ISBN
3-8506-8441-5, 15,62 Euro



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walnuss-Krokant-Parfait mit Zwetschgenkompott
Den Zucker in einer Pfanne hellbraun karamelisieren. Die Walnusskerne dazugeben, vorsichtig durchrühren. Die karamelisie ...
Walnußparfait
1. In einer Kasserolle 80 g Zucker schmelzen. Die gehackten Walnüsse zugeben.Sobald sie karamelisier sind, auf ein ganz ...
Walnussparfait mit Espresso-Zabaione
Vanillemark aus der aufgeschlitzten Schote kratzen, mit der Milch in einen Topf geben, 20 Minuten köcheln. Die Walnüsse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe