Belebender "Feigenzauber"

  200g Frische Feigen
  1 Halber Liter Wasser
  3tb Honig
  1tb Zitronensaft
  1 Halber Becher flüssige Sahne



Zubereitung:
200 g frische Feigen klein schneiden und in einem halben Liter Wasser
eine Viertelstunde lang dünsten. Zuvor 3 EL Honig und 1 EL
Zitronensaft ins Wasser geben. Einen halben Becher flüssige Sahne
schlagen und auf die Feigenspeise geben. Die Zuckeranteile der Feige
(Glucose, Fructose) beleben Nerven und Gehirn, heben den
Blutzuckerspiegel, befreien von Nervosität und stärken die
Konzentration.

Buchtipps:

Klaus Oberbeil / Dr. Christiane Lentz: Obst & Gemüse als Medizin.
Nahrung, die heilt, Südwest Verlag, München 2000, ISBN 3-5170-6038-0,
19,95 Euro Dr. Wesselin Denkow / Dr. Rumjana Denkowa: Obst als
Heilmittel und Kosmetika, Ennsthaler Verlag, Steyr 1995, ISBN
3-8506-8441-5, 15,62 Euro



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Joghurt-Terrine mit Sanddornsoße
Eine Kastenkuchen- oder Rehrückenform (28 cm) mit Klarsichtfolie auslegen. Gelatineblätter in kaltes Wasser legen. 5 M ...
Joghurtterrine mit Zitrusfrüchten
Orange, Blutorange und Grapefruit schälen, filetieren und den Saft dabei auffangen. Je 2 und 4 Blatt Gelatine in kaltem ...
Joghurt-Törtchen mit Aprikosen
Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Zitronenjoghurt und Quark glattrühren. Mit dem Ahornsirup recht s ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe