Miesmuscheln in Sahne-Knoblauchfond

  1.5kg Miesmuscheln; entbartet und gesäubert
  100g Schalottenbrunoise
  150g Möhrenbrunoise
  150g Selleriebrunoise
  150g Lauchbrunoise
  100g Butter
  0.5l Weißwein, trocken
  0.25l Sahne
  3 Knoblauchzehen
   Petersilie
  2 Lorbeerblätter
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Muscheln waschen und säubern, offene Muscheln aussortieren.
In einem grossen Topf die Butter aufschäumen lassen, die Schalotten-
und Gemüsewürfel darin andünsten, ohne dass sie Farbe annehmen.
2/3 der Knoblauchzehen dazupressen. mit Salz und Pfeffer würzen, die
Lorbeerblätter dazugeben, mit dem Weisswein ablöschen, abschmecken.
Die gesäuberten Muscheln in den lebhaft kochenden Sud geben und bei
geschlossenem Topf 5 Minuten kochen lassen, dabei den Topf etwas
rütteln. Dann die Sahne, und die gehackte Petersilie einrühren,
restlichen Knoblauch dazupressen, nochmals abschmecken und Muscheln in
tiefen Tellern mit dem Sud servieren. Dazu Baguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lamm-Nüsschen mit Weinlauch und Kartoffelgratin
Backofen auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine flache Auflauffo ...
Lammracks mit Schnittlauch-Gnocchi
: Vor- und Zubereitungszeit ca. 70 Minuten : Marinieren: ca. 3 Std. : Braten: ca. vierzig Minuten Lammracks: Zitronensa ...
Lammragout auf Frühlingsart
:> In einem einfachen Gasthof im Schwarzwald wurde :> uns ein leckerer Lammeintopf serviert, dessen :> wichtigste Bestan ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe