Miesmuscheln mit Roquefort (Amuse Geule)

  1kg Miesmuscheln
  100g Roquefort-Käse
  1pk Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Lauch, Zwieb
   Salz



Zubereitung:
Muscheln waschen, offene Muscheln aussortieren. Suppengemüse klein
schneiden, Wasser zum Kochen bringen und salzen, Suppengemüse hinein,
kochen lassen. Die Muscheln in den kochenden Fond geben. Nach fünf
Minuten abgiessen. Alle Muscheln, die sich nicht geöffnet haben,
wegwerfen. Die Muscheln von den Schalen lösen und wieder in diese
hineinlegen. In die geöffneten Schalen kleine Stücke Roquefortkäse
legen und bei 180 Grad im Ofen für fünf Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gnocchi mit Pilz-Specksosse
Champignons in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Speck würfeln, in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbr ...
Gnocchi mit Sahnesosse
Die ungeschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. Pellen und durch ein Sieb streichen, die Kartoffelmasse etwa ...
Gnocchi mit Sardischer Fleischsauce
1 Den Speck haschieren, in eine Kasserolle geben und sobald das Fett geschmolzen ist, die Knoblauchzehe hinzugeben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe