Miesmuscheln nach Matrosenart

  1.5kg Miesmuscheln
  1 Kleine Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  25g Butter
  3dl Weisswein
  1dl Noilly Prat
   Schwarzer Pfeffer
  3tb Schnittlauch
  1tb Petersilie; gehackt
  1 Zitrone
 
REF:  D'Chuchi 05/1991 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Die Muscheln unter fliessendem Wasser gründlich bürsten.
Beschädigte oder offene Exemplare wegwerfen.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken.

Die Butter schmelzen. Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung beifügen und bei
600 Watt unter öfterem Rühren ca. zwei Minuten dünsten.

Den Weisswein und den Noilly Prat beifügen und bei 600 Watt während
ca. fünf Minuten kochen. Mit Pfeffer würzen.

Die Muscheln beifügen und zugedeckt bei 600 Watt während ca. 3 1/2
bis 4 Minuten garen.

Die Muscheln mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben und in einer
Schüssel anrichten. Die Kräuter in den Sud geben und diesen über die
Muscheln verteilen.

Als Beilage serviert man Zitronenscheiben und Knoblauchbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bozener Wildschweingulasch In Biersauce
Zwiebeln grob hacken, Speck klein schneiden. Zuerst das Fleisch und dann den Speck und die Zwiebeln in Öl anbraten. mit ...
Braciola alla calabrese Kalabreser Fleischrolle
Fleisch leicht klopfen, mit Pfeffer und Salz einreiben und dem Tomatenmark bestreichen. Zwiebel, Speck, Eier, Knobi, ...
Braciole di pesce spada - Gebratene Schwertfischrouladen
1. Fisch waschen, trockentupfen, leicht salzen, kalt stellen. 2.Zwiebel und Knoblauch abziehen, Thymian- und Pe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe