Milchreis-Himbeer-Sushi im Erdnussmantel

  250g Sushireis
  100ml Milch
  250ml Wasser
  4tb Honig
  100g Erdnüsse (ungesalzen, fein gehackt; ersatzweise geschälte Mandeln)
  100g Himbeeren
 
NEKTARINEN-KOMPOTT: 2 Reife Nektarinen
  150g Himbeeren
  1sm Stück Ingwer (ca. 1 cm lang)
  125ml Wasser
  50g Zucker
  1tb Rum
  1pk Pfefferminztee
   Staubzucker
   Minzeblättchen



Zubereitung:
1. Reis mit kaltem Wasser waschen, mit der Milch und dem Wasser ca.
20 Minuten kochen, zudecken und ca. 15 Minuten ausdampfen lassen.

2. Reis mit Honig süssen und in 2 Portionen teilen. Eine Sushi-Matte
mit Frischhaltefolie belegen, ca. zwei Drittel der Fläche mit der
Hälfte der gehackten Erdnüsse bestreuen. Eine Portion Reis fingerdick
darauf verteilen, gut fest drücken und in der Mitte der Länge nach
eine Mulde eindrücken. Die Hälfte der Himbeeren hineinlegen, Reis mit
Hilfe der Matte zu einer festen Rolle einrollen.

3. Aus restlichem Reis, Erdnüssen und Himbeeren eine zweite Rollen
zubereiten. Rollen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kühlen.

4. Für das Kompott Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Wasser
mit Zucker und Rum aufkochen. Teebeutel und Ingwer hineingeben.
Teebeutel nach 5 Minuten herausnehmen, Ingwer mindestens 2 Stunden
ziehen lassen.

5. Fond abseihen. Nektarinen in dünnen Spalten vom Kern schneiden, mit
dem Ingwer-Fond vermischen, zum Schluss die Himbeeren untermengen.

6. Jede Rolle in 6 Stücke schneiden. Mit dem Nektarinenkompott
anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit Minzeblättchen garnieren.

Tipp: Rollen schneiden

Zum Schneiden der Himbeer-Sushi-Rollen benötigen Sie ein gut scharfes
Messer. Da der Reis möglicherweise leicht zerfällt, empfiehlt es
sich, die Rollen samt der Folie, in der sie eingewickelt sind, zu
schneiden.

Zubereitung ca. 60 Min Nährwert pro Person: 513 kcal/2,146 kj; 14 g
Fett; 81 g KH; 6,8 BE; 3 mg Chol.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratapfel mit Kastanien-Nuss-Füllung
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.Die Zutaten für die Füllung vermengen, mit Zimtpulver und Orangenschale abschmecken. ...
Bratäpfel mit Mandelcreme
Die Äpfel waschen und einen Deckel wegschneiden. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse grosszügig herausholen, so da ...
Bratäpfel mit Mandelcreme
Die Äpfel waschen und einen Deckel wegschneiden. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse grosszügig herausholen, so da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe