Minzen- und Schokolade-Eiscreme

  225g Minzenblätter; am besten - Grüne Minze
  50g Puderzucker
  50g Schokolade
  2 Eier
  275ml Sahne
 
Garnitur:  Minzenblätter
  25g Schokolade



Zubereitung:
Minzenblätter mit der Hälfte des Zuckers vermischen und so fein wie
möglich hacken.
Eine Schüssel über ein siedendes Wasserbad setzen, Schokolade
schmelzen, vom Feuer nehmen. Eigelb hineingeben, cremig schlagen,
erkalten lassen. Sahne schlagen, die gehackte Minze unterziehen. Die
Minzsahne unter die Eigelb-Schokoladenmasse ziehen. Diese Mischung in
Tiefkühlbehälter einfrieren.
Wenn die Eiscreme am Rand gefriert, 2 Minuten schlagen. Wieder ins
Tiefkühlfach, dann alle 45 Minuten schlagen, bis fast durchgefroren.
Eiweiss schlagen. Den verbliebenen Zucker unterziehen und dann
sorgfältig mit der gefrorenen Creme vermischen. Eiscreme zurück in
den Tiefkühler stellen, bis sie durchgefroren ist.
mit in geschmolzene Schokolade getauchten, auf Pergamentpapier
erkalteten Minzeblättchen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfeldessert mit Safran
Die gewaschenen und entkernten Äpfel in Würfel schneiden. Ghee in einem Topf erhitzen und den Zucker darin schmelzen las ...
Apfeldessert
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, Äpfel quer halbieren und in eine gefettete Auflaufform setzen. Äpfel mit Zitronen ...
Apfeleis mit Brombeersosse
1. Die Äpfel schälen, entkernen und mit dem Zucker, 2 EL Wasser weich kochen. Falls notwendig abtropfen lassen, dann pür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe