Mit Schweinefilet gefüllter Artischockenboden, rote...

 
Schweinefilet und Farce:: 1 Schweinefilet, ca. 450 g
   Salz
  80ml Sahne
  0.5tb Petersilie, gehackt
  0.5tb Schnittlauch, fein geschnitten
  0.5tb Thymianblättchen
 
Artischockenböden:: 4 Artischocken
  0.5 Zitrone, Saft
  4 Scheib. Frühstücksspeck
  30ml Olivenöl
   Salz, Pfeffer
  2 Schalotten, geschält
  3 Knoblauchzehen, geschält
  1 Rosmarinzweig
  4 Thymianzweige
  50ml Noilly Prat
  150ml Weisswein
 
Paprikasauce:: 2 Paprikaschoten, rot
  2 Schalotten, fein gewürfelt
  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  30ml Olivenöl
  0.5tb Thymianblättchen
  100ml Weisswein
  300ml Brühe
   Salz, Pfeffer
   Kerbelblättchen für die Garnitur
  500g kleine, gekochte Kartoffeln
  1tb Petersilie, gehackt



Zubereitung:
Schweinefilet und Farce:
Das Schweinefilet von Sehnen und Häuten befreien. Spitze und Kopf vom
Filet abschneiden und klein würfeln. Die Würfel (es sollten ca. 120 g
Fleisch sein) auf ein Blech legen und kurz anfrieren. Die
Fleischwürfel nun in einer Küchenmaschine mit Salz und der kalten
Sahne fein mixen, bis eine glatte Farce entsteht. Die gehackten
Kräuter unterrühren. Das restliche Schweinefilet in 4 Medaillons a
ca. 70 g schneiden.

Artischockenböden:
Die Stiele der Artischocken abbrechen, die groben äusseren Blätter
entfernen und oben abschneiden. Die Böden tournieren und das "Heu" mit
Hilfe eines Löffels entfernen. Die Artischockenböden mit Zitrone
einreiben, damit sie nicht braun werden und bis zum Ver-arbeiten in
Wasser mit Zitrone legen. Je ein Esslöffel Farce in die Artischocken
füllen. Mit dem Löffelrücken eine Vertiefung in die Farce drücken
und je ein Schweinemedaillon hinein legen. Die Medaillons seitlich mit
der Farce glatt streichen und je eine Speckscheibe darum wickeln. Das
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Artischocken
darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Schalotten und Knoblauch blättrig schneiden und mit Rosmarin
und Thymian zu den Artischockenböden geben. Kurz mitbraten lassen, mit
Noilly Prat und Weisswein ablöschen und mit dem Boden nach unten ca. 5
Minuten köcheln lassen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 150 °C
etwa 20 Minuten garen.

Paprikasauce:
Die Paprika vierteln, putzen, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel
schneiden. Die Schalottenwürfel und den Knoblauch im heissen Olivenöl
ohne Farbe anbraten. Die Paprika-würfel beigeben, kurz mitbraten. Die
Thymianblättchen zugeben und mit dem Weisswein und der Brühe
auffüllen. Ca. 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen
und mit einem Stabmixer pürieren. Die Sauce durch ein feines Sieb
passieren, einmal aufkochen und mit Salz abschmecken.

Die gefüllten Artischockenböden mit der Paprikasauce anrichten und
mit Kerbel garnieren. Dazu servieren wir in Butter gebratene Kartoffeln
mit Petersilie.

O-Titel:
Mit Schweinefilet gefüllter Artischockenboden, rote Paprikasauce und
Butterkartoffeln
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/02091301.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnersuppe "Waterzooi"
1. Fleisch waschen. Zwiebel schälen, halbieren. Suppengrün putzen, waschen und klein scheiden. Fleisch, 1/2 Zwiebel und ...
Hühnersuppe klassisch
150 g Sellerie, 150 g Möhren und Lauch putzen, grob würfeln und in den Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze offen 45 Mi ...
Hühnersuppe mit Kokosmilch
Zitronenblätter abtropfen lassen. Zitronenblätter bzw. Zitronengraswurzel, dick geschnittene Ingwerscheiben, Chilischote ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe