Mohn-Früchte-Stollen

  200g Getrocknetes Mischobst (z. B. Apfel, Pflaume, Aprikose, Birne)
  500g Mehl
  1pn Salz
  0.125l Milch
  1 geh. EL + 50 g Zucker
  1 Würfel (42 g) frische Hefe
  200g + 75 g Butter
  50g Gemahlene Mandeln
  1pk Vanillin-Zucker
  1 Unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale dav
  1pk (250 g) Mohn-Back
   Mehl für die Arbeitsfläche
  75g Puderzucker (evtl. mehr)
   Backpapier



Zubereitung:
1. Obst in kaltem Wasser ca. 1 Stunde einweichen. Mehl und Salz in eine
Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hälfte Milch und
1 EL Zucker leicht erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.
In die Mulde giessen und mit etwas von dem Mehl zum Vorteig verrühren.
Zugedeckt am warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

2. 200 g Butter bei milder Hitze schmelzen, Rest Milch zugiessen. Mit
gemahlenen Mandeln, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale zum
Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt
verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

3. Obst abtropfen lassen, trockentupfen, in kleine Würfel schneiden.
Unter das Mohn-Back rühren.

4. Backblech (ca. 35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig
Mehl zum Rechteck (ca. 30 x 35 cm) ausrollen. Mohnmasse darauf
verteilen, dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen.
Teig von der Längsseite her aufrollen und etwas flach drücken. Von
der Längsseite zu 2/3 einschlagen. Auf das Blech legen und im
vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca.
10 Minuten vorbacken. Dann bei 175 °C (Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca.
40 Minuten weiterbacken.

5. 75 g Butter schmelzen. Den heissen Stollen mit 1/3 der Butter
bestreichen und dann mit 1/3 Puderzucker bestäuben. Diesen Vorgang 2 x
wiederholen. Auskühlen lassen.

:Zubereitungszeit: 2 1/4 Std.
:kcal kJ Eiweiss Fett KH
:300 1260 5 15 35



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ernte-Schnapsbrot
Käse würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel pellen und würfeln. Sellerie waschen, putzen und in Scheibchen schne ...
Errötendes Mädchen
Man nehme 1/2 1 dicke, saure Milch, Saft einer halben Zitrone, Schale einer vierter Zitrone, 125 g Zucker, 1 Fläschchen ...
Errötendes Mädchen
Buttermilch mit Zitronenschale und -saft, Zucker und Preiselbeeren verrühren. Gelatine nach Anweisung auflösen, unter di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe