Mohnmakronen

  80g Sultaninen
  50ml Rum (42%)
  150g frisch gemahlener Mohn
  0.5ts Ceylon-Zimt
  2ts dünn abgeriebene Schale
   einer unbehandelten
   Zitrone
  1 Msp. Salz
  1tb Zwiebackmehl
  100g Marzipanrohmasse
  100g Zucker
  3 Eiweiß
   Fett und Mehl fürs Blech
  75g Walnußkerne



Zubereitung:
Sultaninen in Rum einweichen und zugedeckt über Nacht stehen lassen.
Mohn, Zimt, 1 Tl Zitronenschale, Salz und Zwiebackmehl mischen.
Marzipanrohmasse mit Zucker verkneten. Eiweiss nach und nach mit den
Quirlen des Handrührers mit dem Marzipan verrühren. Die Mohnmischung
unterheben. Die Masse zugedeckt 15 Minuten quellen lassen. Das Blech
dünn fetten und leicht mit Mehl bestäuben oder mit Backtrennpapier
auslegen. Die Masse einmal kräftig durchrühren und portionsweise in
einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 6 füllen. 100 Häufchen mit
Abstand auf das Blech spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° (Gas 2)
auf der mittleren Einschubleiste 10-12 Minuten backen. Noch heiss vom
Blech lösen und auskühlen lassen. Die Walnusskerne durch die
Mandelmühle drehen. Die Sultaninen mit dem Schneidstab des
Handrührers pürieren, mit den Nüssen und der restlichen
Zitronenschale mischen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 4
füllen und bei der Hälfte der Makronen je einen Tupfer auf die flache
Seite spritzen. Die andere Hälfte mi t der flachen Seite
daraufdrücken.

*Quelle: Essen & Trinken 12/81 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buchweizentorte
Eigelb und Zucker schaumig rühren, Buchweizenmehl, Mandeln und Backpulver unterrühren. Eischnee unter den Teig heben ...
Buchweizentorte
1) Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Buchweizenmehl, Mehl ...
Buchweizentorte
Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig bereiten, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und in den v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe