Bergische Schwarzbrotsuppe

  3 Scheib. Schwarzbrot; oder Vollkornbrot
  1sm Zwiebel
   Schweineschmalz; zum Anbraten
  100ml Sahne
  100ml Milch
  200ml Brühe
   Salz
   Pfeffer
   Schnittlauch
   Mettwurst; gebraten als Einlage



Zubereitung:
Schwarzbrot mit gewürfelter Zwiebel in Schweineschmalz anbraten und
mit Sahne, Milch und Brühe auffüllen. Aufkochen mit Salz und Pfeffer
würzen, pürieren und mit Schnittlauch und gebratener Mettwurst als
Einlage servieren.

By Frank Lohmann on Feb 03, 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nußblätter
Butter schaumig schlagen, den gesiebten Puderzucker und das Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazu ...
Nuss-Blätterteig-Pastete (Baklawa)
Die Blätterteigscheiben nebeneinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Nüs ...
Nußbrot
Die Hefe in 4 El lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Salz, Wasser und die aufgelöste Hefe in einer großen Schüssel mischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe