Mohnstrudel

 
Teig: 150g Zucker
  150g Butter
  2 Eier
  370g Mehl
   Backpulver
 
Füllung: 0.75l Milch
  60g Fett
  75g Gries
  250g Gemahlenen Mohn
  2 Eier oder nur die Hälfte
  150g Zucker



Zubereitung:
Teig:

Einen Knetteig herstellen und diesen dann auf einem Geschirrtuch
auswellen.

Füllung:

Milch und Fett zum Kochen bringen, Gries und Mohn einstreuen und
quellen lassen. Danach Zucker und Ei zugeben. Das Ganze auf dem Teig
verteilen, diesen dann zusammenrollen und auf einem gefetteten (oder
auf einem mit Backpapier belegtem) Backblech ca. 1 h bei 170 bis 200
GradC backen.

Tip: Nimm von den Zutaten für die Füllung jeweils ein kleines
bischen weniger (vor allen Dingen etwas weniger Milch). Die Füllung
wird sonst zu schwer für den Teig, und aus dem Stollen wird eher ein
Fladen.

Ausserdem kannst Du den Stollen noch mit Eigelb bestreichen bevor Du
ihn in den Ofen schiebst. Dann bekommt er eine schöne Farbe.

Gepostet: Urte Hartmann @ 2:245/5514.2 (24.04.94)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosentarte
Den Blätterteig auf dem Backpapier in eine Tarteform mit 30 cm Durchmesser legen und mit der Gabel mehrmals einstechen. ...
Aprikosen-Tarte
Mehl, Puderzucker und Salz in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, das weiche Fett und den Sauerra ...
Aprikosentarte - Einfach und Schnell
1. Ein rundes Pizzablech (32 cm 0) leicht einfetten und mit Backpapier auslegen. Das Blech mit dem Teig auslegen, dabei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe