Mohntorte Black and White

  80g Weizen; fein gemahlen
  120g Mohn; frisch gemahlen
  0.75ts Zimt
  2 Msp. Nelken
  2ts Backpulver
  4 Eigelb
  160g Honig
  2tb lauwarmes Wasser
  4 Eiweiß
 
Zum Füllen und Garnieren: 80g Rosinen
  8tb Vanillerum
  0.5l Sahne
  1 Becher Sahnesteif
  2ts Mohn
 
Für Die Form:  Pergamentpapier
   Butter



Zubereitung:
Den Boden der Springform mit gefettetem Pergamentpapier auslegen. Den
Rand nicht einfetten.

Das Mehl mit dem Mohn, den Gewürzen und dem Backpulver mischen. Die
Eigelbe mit dem Honig und dem Wasser mit dem Schneebesen der
Küchenmaschine zu einer dicken Creme schlagen.

Den Backofen auf 180 grad vorheizen. Die Eiweisse sehr steif schlagen.
Die Hälfte des Eischnees auf die eigelbcreme füllen. die Hälfte der
Mehlmischung locker darüber streuen und mit einem Rührlöffel
vorsichtig unterheben. Den restlichen Eischnee und die übrige
Mehlmischung ebenso unterziehen.

Den Teig in die Springform füllen und glatt verstreichen.

In dem vorgeheizten Backofen auf der untersten Leiste etwa 40 Minuten
backen. Die Stäbchenprobe machen und evtl. noch einige Minuten
nachbacken.


Den Kuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann mit einem
Messer vorsichtig am Rand lösen. Den Springformrand abnehmen. den
Biskuitboden auf ein Kuchengitter stürzen. das Pergamentpapier
vorsichtig abziehen.

Den Tortenboden bis zum nächsten Tag ruhen lassen.

Die Rosinen sehr fein hacken und in der Hälfte des Vanillerums
zugedeckt 1-2 Stunden quellen lassen. Den Tortenboden einmal quer
durchschneiden. Die zerkleinerten Rosinen auf dem unteren Boden
verstreichen. Es macht nichts, wenn dabei einige Lücken bleiben. Die
Sahne mit dem Sahnefestiger steif schlagen. Den restlichen Vanillerum
darunter rühren. 4-5 Esslöffel Sahne in eine Tortenspritze füllen
und in den Kühlschrank legen. Die Hälfte der Sahne auf den unteren
Boden streichen. Den oberen Boden darauf legen. Die obere Hälfte und
den Rand der Torte mit der restlichen Sahne bestreichen.

Die Torte mit den ganzen Mohnsamen bestreuen und mit der
zurückbehaltenen Sahne am Rand eine Wellenlinie aufspritzen. Den
Tortenrand mit Hilfe einer Gabel mit einem Muster verzieren.

Die Mohntorte vor dem servieren 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchinikuchen
(*) Für eine Kastenform von 20 cm Länge Die Zucchini waschen, schälen und raspeln. Mit Mehl, Maismehl, Salz, Zimt und N ...
Zucchini-Kuchen
1. Sämtliche Zutaten für den Belag gut mischen 2. Ein rundes Kuchenblech von ca 26 cm Durchmesser mit dem Kuchenteig au ...
Zucchinikuchen #1
Eier, Zucker, Öl und Zucchini vermischen. Mehl, Salz, Backpulver, Zimt, gehackte Nüsse und Schokolade nach und nach zuge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe