Möhrengratin "Camargü"

  2 Zwiebeln
  100g magerer Schinkenspeck
  1tb Speiseöl
  300g saure Sahne
  4tb Parmesan oder alter Gouda
  2tb gehackte Petersilie
   Salz
   weißer Pfeffer
  500g Tk-Möhren (1/2 Beutel)
  4tb gehackte Pistazien



Zubereitung:
Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Schinkenspeck in schmale Streifen
schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Schinken darin andünsten. Den
Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Saure Sahne mit geriebenem Parmesan, Petersilie, Zwiebeln und Schinken
mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Etwa die Hälfte der Möhren in eine Auflaufform geben, mit der Hälfte
der Sahnemischung begiessen. Restgemüse darüber schichten, Sossenrest
darüber geben.

Das Gratin mit Pistazien bestreuen und auf der mittleren Schiene im
Ofen in ca. 20 Min. goldbraun backen. Evtl. mit Petersilie garniert
servieren.

Dazu schmeckt frisches Baguette.

Zubereitung: ca. 15 Minuten. Garzeit: ca. 20 Minuten. Pro Person ca.
421 kcal.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sürambe (Sauerampfer)
Man zupft die Blätter des Sauerampfers von den Stielen, wäscht sie sorgfältig, schneidet sie klein und dünstet sie i ...
Surimi-Nudeln
(*) Surimi ist fingerlanges, stäbchenförmig gepresstes, absolut grätenfreies Fischfleisch und schmeckt wenig nach Fisch, ...
Sushi mit Gemüse und Fisch
nicht zu teure - Variante. SUSHI-REIS-ZUBEREITUNG Reis gründlich kalt abspülen und etwa 30 Minuten im Sieb abtro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe