Möhren-Pickles mit Minze - Carote Sott'aceto

  1kg Möhren
   Salz
  1 Handvoll Frische Minzeblätter
  1ts Zucker
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  0.5l Weißweinessig



Zubereitung:
Zu Schinken- und Salamiaufschnitt sind diese Mohren ebenso köstlich
wie, fein gehackt, als würzende Zutat für diverse Saucen oder
Mayonnaise.

Die Möhren schälen und quer in Scheiben von 1 cm Dicke schneiden. In
einem grossen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Möhren
darin etwa 5 Minuten kochen. Abgiessen und, eingeschlagen in ein Tuch,
völlig abkühlen lassen.

Die trockenen Möhren mit der Minze, dem Zucker und den Pfefferkörnern
in ein grosses Glas füllen. Völlig mit dem Essig bedecken. Das Glas
mit einem kunststoffbeschichteten Deckel verschliessen und an einen
kühlen, dunklen Platz stellen. Die Möhren können nach etwa einem
Monat verwendet werden und halten sich bis zu einem Jahr.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterkartoffeln mit Stremellachs
Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich bürsten. In leicht gesalzenem Wasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Sc ...
Kräuter-Kartoffelsalat
Kartoffeln und Gemüse in Scheiben schneiden. Joghurt, Kräuter, Öl und Curry verrühren, zugeben. Würstchen in Scheiben dr ...
Kräuter-Kartoffelsalat mit Schwarzwälder Schinken
Die Pellkartoffeln grob in eine Schüssel raspeln. Die Zwiebelwürfel in 1 EL Öl andünsten, Brühe hinzu fügen und zum Koch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe